Reisen Archiv

  • Es hat mich, bzw. uns, mal wieder nach Mexiko verschlagen. Dieses mal mussten wir aufgrund des Kostenunterschieds schon Freitags fliegen, was aber nicht so schlimm war denn wir hatten dann 2 Tage Zeit um uns zu akklimatisieren. Der Zeitunterschied von -7 Stunden tat sein Übriges dazu und wir kamen Samstag früh um 01:00 Uhr in Guadalajara an. Der Flug gegen den […]

    Mexico, Jalisco Guadalajara so war es …

    Es hat mich, bzw. uns, mal wieder nach Mexiko verschlagen. Dieses mal mussten wir aufgrund des Kostenunterschieds schon Freitags fliegen, was aber nicht so schlimm war denn wir hatten dann 2 Tage Zeit um uns zu akklimatisieren. Der Zeitunterschied von -7 Stunden tat sein Übriges dazu und wir kamen Samstag früh um 01:00 Uhr in Guadalajara an. Der Flug gegen den […]

    Weiterlesen...

  • Dieses Mal wieder mit dem Auto nach Prag bzw. Brandys zum Arbeiten. Dienstags gegen 10.oo Uhr machten wir uns mit dem Auto auf den Weg. Von uns aus sind es ca. 550 km nach Prag. Die Fahrt dauerte etwa 6 Std. …. natürlich mit etlichen (Zigaretten-) Pausen. Dieses Mal habe ich vom Hotel keine Bilder gemacht, es gibt dazu nur […]

    Prag im Oktober

    Dieses Mal wieder mit dem Auto nach Prag bzw. Brandys zum Arbeiten. Dienstags gegen 10.oo Uhr machten wir uns mit dem Auto auf den Weg. Von uns aus sind es ca. 550 km nach Prag. Die Fahrt dauerte etwa 6 Std. …. natürlich mit etlichen (Zigaretten-) Pausen. Dieses Mal habe ich vom Hotel keine Bilder gemacht, es gibt dazu nur […]

    Weiterlesen...

  • Nach Timisoara ging es nun nach Rubi in Spanien. Rubi ist etwa 30 km von Barcelona entfernt, der Stadt in der es übermäßig viele Sehenswürdigkeiten gibt und die erst kürzlich eine große Wandlung erfuhr. 1992 war Barcelona der Austragungsort der Olympischen Sommerspiele und aus diesem Grunde wurden die Bereiche rund um den Hafen komplett umgebaut. Früher gab es dort nur […]

    Barcelona Ende September …

    Nach Timisoara ging es nun nach Rubi in Spanien. Rubi ist etwa 30 km von Barcelona entfernt, der Stadt in der es übermäßig viele Sehenswürdigkeiten gibt und die erst kürzlich eine große Wandlung erfuhr. 1992 war Barcelona der Austragungsort der Olympischen Sommerspiele und aus diesem Grunde wurden die Bereiche rund um den Hafen komplett umgebaut. Früher gab es dort nur […]

    Weiterlesen...

  • So, dann war ich doch wieder einmal geschäftlich unterwegs. Dieses Mal ging es nach Timisoara in Rumänien. Ich war schon einmal dort,  im letzten Februar aber da habe ich meine DSLR nicht mit dabei gehabt und konnte nur mit einer Kompakten ein paar Fotos machen (nein, diese veröffentliche ich sicher nicht). Wir flogen über Wien nach Timisoara, das gab dann […]

    Timisoara, kurz und heiß

    So, dann war ich doch wieder einmal geschäftlich unterwegs. Dieses Mal ging es nach Timisoara in Rumänien. Ich war schon einmal dort,  im letzten Februar aber da habe ich meine DSLR nicht mit dabei gehabt und konnte nur mit einer Kompakten ein paar Fotos machen (nein, diese veröffentliche ich sicher nicht). Wir flogen über Wien nach Timisoara, das gab dann […]

    Weiterlesen...

  • Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

    Geschützt: Kroatien, ein Urlaub mit Hindernissen

    Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

    Weiterlesen...

  • Nach 5 Tagen und zusammengefasst ca. 24 Stunden im Flugzeug bin ich nun wieder zurück aus dem Land der aufgehenden Sonne. Montags ging es los, ich bin wieder mit Jürgen geschäftlich über Peking nach Nanjing geflogen und dann von dort aus mit dem Auto nach Wuhu. Der Flug nach Peking dauerte knapp 10 Stunden dann 2 Stunden Aufenthalt und wieder […]

    Wieder zurück aus dem Land der aufgehenden Sonne

    Nach 5 Tagen und zusammengefasst ca. 24 Stunden im Flugzeug bin ich nun wieder zurück aus dem Land der aufgehenden Sonne. Montags ging es los, ich bin wieder mit Jürgen geschäftlich über Peking nach Nanjing geflogen und dann von dort aus mit dem Auto nach Wuhu. Der Flug nach Peking dauerte knapp 10 Stunden dann 2 Stunden Aufenthalt und wieder […]

    Weiterlesen...

  • Tower von Peking

    Weiterlesen...

  • Am 21.3.2011 ist es wieder soweit,  es geht das 7te Mal nach China. Mittlerweile kenn ich mich ja schon mit den diversen Umständen in China aus und kann mich gut vorbereiten. Zudem ich dieses Mal auch eine sehr persönliche Einladung zur „AfterWedding Party“ bei meinem Freund Xie Changlin zuhause habe. Man sagt eine solche Einladung ist eine große Ehre die […]

    Und wieder geht es nach Wuhu

    Am 21.3.2011 ist es wieder soweit,  es geht das 7te Mal nach China. Mittlerweile kenn ich mich ja schon mit den diversen Umständen in China aus und kann mich gut vorbereiten. Zudem ich dieses Mal auch eine sehr persönliche Einladung zur „AfterWedding Party“ bei meinem Freund Xie Changlin zuhause habe. Man sagt eine solche Einladung ist eine große Ehre die […]

    Weiterlesen...

  • Nun war ich zum wiederholtem Male in China. Diesmal bekam ich ein Langzeit Visa (6 Monate) da wir vermuten noch einmal kommen zu müssen. Dieses Mal nahm ich das erste Mal meine DSLR (Alpha 300) mit um etwas schönere Bilder machen zu können. Es ist halt ganz was anderes als die Kompakte. Nur das Wetter muss mitspielen denn bei dem […]

    China mit der DSLR

    Nun war ich zum wiederholtem Male in China. Diesmal bekam ich ein Langzeit Visa (6 Monate) da wir vermuten noch einmal kommen zu müssen. Dieses Mal nahm ich das erste Mal meine DSLR (Alpha 300) mit um etwas schönere Bilder machen zu können. Es ist halt ganz was anderes als die Kompakte. Nur das Wetter muss mitspielen denn bei dem […]

    Weiterlesen...

  • Nun sollte es doch Amerika werden. Ein geschäftliches Projekt verschlug mich in der letzten Woche nach Auburn Hills im Bundesstaat Michigan, knapp an der Kanadischen Grenze. Und das Ganze, wie üblich, nur für 3 Tage. Hinflug ca. 9 std. und der Rückflug ca. 8 std. Also 5 Tage unterwegs. Ich mochte eigentlich nie dorthin, jetzt weiss ich auch warum 🙂 […]

    Diesmal nach Auburn Hills (Nordamerika)

    Nun sollte es doch Amerika werden. Ein geschäftliches Projekt verschlug mich in der letzten Woche nach Auburn Hills im Bundesstaat Michigan, knapp an der Kanadischen Grenze. Und das Ganze, wie üblich, nur für 3 Tage. Hinflug ca. 9 std. und der Rückflug ca. 8 std. Also 5 Tage unterwegs. Ich mochte eigentlich nie dorthin, jetzt weiss ich auch warum 🙂 […]

    Weiterlesen...

  • Wieder China, ich freue mich immer darauf wieder die Möglichkeit zu bekommen nach China zu reisen. Dieses Mal sollten wir ein wenig Zeit vor der eigentlichen Arbeit haben und reisten schon Freitags ab nach Peking (Beijing) um dort 2 Nächte zu bleiben und soviel Sehenswürdigkeiten wie möglich abzuklappern. Noch am Ankunftstag haben wir den Summer Palace angesehen.   Abends das […]

    China, ich mag es einfach

    Wieder China, ich freue mich immer darauf wieder die Möglichkeit zu bekommen nach China zu reisen. Dieses Mal sollten wir ein wenig Zeit vor der eigentlichen Arbeit haben und reisten schon Freitags ab nach Peking (Beijing) um dort 2 Nächte zu bleiben und soviel Sehenswürdigkeiten wie möglich abzuklappern. Noch am Ankunftstag haben wir den Summer Palace angesehen.   Abends das […]

    Weiterlesen...

  • … nun war ich auch einmal in Indien, genauer gesagt in Bangalore (Beṅgaḷūru) die Hauptstadt des Bundesstaates Karnataka. Bei der Ankunft nach dem knapp 9 stündigen Direktflug von Frankfurt am Flughafen von Bangalore wurden wir sogleich an die Schweinegrippe (swine flu) erinnert. Kurz vor dem Imigration officer wurden wir mit einem Infrarotthermometer im Ohr traktiert und die Temperatur peinlichst genau […]

    Die heilige Kuh … oder wie es wirklich ist

    … nun war ich auch einmal in Indien, genauer gesagt in Bangalore (Beṅgaḷūru) die Hauptstadt des Bundesstaates Karnataka. Bei der Ankunft nach dem knapp 9 stündigen Direktflug von Frankfurt am Flughafen von Bangalore wurden wir sogleich an die Schweinegrippe (swine flu) erinnert. Kurz vor dem Imigration officer wurden wir mit einem Infrarotthermometer im Ohr traktiert und die Temperatur peinlichst genau […]

    Weiterlesen...

  • Ni Hao China, und wieder einmal Wuhu/China. Das kenne ich ja schon Dieses Mal wird es wohl das letzte Mal für absehbare Zeit sein was mich etwas traurig macht denn ich bin gerne hier. Wir fliegen, Kosten sparend, schon Freitags von Frankfurt nach Beijing und von Beijing nach Nanjing wo wir, wie immer, vom Companydriver abgeholt werden. Als wir dann […]

    China again …

    Ni Hao China, und wieder einmal Wuhu/China. Das kenne ich ja schon Dieses Mal wird es wohl das letzte Mal für absehbare Zeit sein was mich etwas traurig macht denn ich bin gerne hier. Wir fliegen, Kosten sparend, schon Freitags von Frankfurt nach Beijing und von Beijing nach Nanjing wo wir, wie immer, vom Companydriver abgeholt werden. Als wir dann […]

    Weiterlesen...

  • Brasilien und dann auch noch direkt nach Sao Paulo, der Stadt mit der höchsten Mordrate auf unserem Planeten. Mal sehen was dieses Mal auf mich zukommt. Wir fliegen Freitags über Paris nach Sao Paulo. Ca. 12,5 Std. Flug für das knapp 10.000 km entfernte Sao Paulo im immer sonnigen Brasilien. Ich habe mich natürlich, wie immer im Internet belesen und […]

    Dieses Mal geht es nach Brasilien

    Brasilien und dann auch noch direkt nach Sao Paulo, der Stadt mit der höchsten Mordrate auf unserem Planeten. Mal sehen was dieses Mal auf mich zukommt. Wir fliegen Freitags über Paris nach Sao Paulo. Ca. 12,5 Std. Flug für das knapp 10.000 km entfernte Sao Paulo im immer sonnigen Brasilien. Ich habe mich natürlich, wie immer im Internet belesen und […]

    Weiterlesen...

  • Der Auftrag kam schnell aber nicht unvorhergesehen. Diesmal geht es nach Mexiko. Man braucht dort kein Visum, lediglich die „normalen“ Einreiseformalitäten wie für jedes Land. Wir sind froh dass wir nicht über die USA (meistens Dallas) einreisen da wir sonst Fingerabdrücke abgenommen und einen einen Irisscan über uns ergehen lassen müssten. Der Flug geht von Frankfurt am Main direkt nach […]

    Einmal Mexiko Finger im …

    Der Auftrag kam schnell aber nicht unvorhergesehen. Diesmal geht es nach Mexiko. Man braucht dort kein Visum, lediglich die „normalen“ Einreiseformalitäten wie für jedes Land. Wir sind froh dass wir nicht über die USA (meistens Dallas) einreisen da wir sonst Fingerabdrücke abgenommen und einen einen Irisscan über uns ergehen lassen müssten. Der Flug geht von Frankfurt am Main direkt nach […]

    Weiterlesen...

  • … sollte man so sagen denn Prag ist sehr schön, das Essen ist gut und die Leute … naja ein wenig skeptisch … aber wer ist das nicht. Hier habe ich leider nur ein paar wenige Bilder und nicht unbedingt viel zu erzählen. Man sollte halt schon aufpassen was man tut und wo man sein Geld hinsteckt wenn man in […]

    Tschechien ist eine Reise wert

    … sollte man so sagen denn Prag ist sehr schön, das Essen ist gut und die Leute … naja ein wenig skeptisch … aber wer ist das nicht. Hier habe ich leider nur ein paar wenige Bilder und nicht unbedingt viel zu erzählen. Man sollte halt schon aufpassen was man tut und wo man sein Geld hinsteckt wenn man in […]

    Weiterlesen...

  • Geschäftsbedingt musste ich nach China reisen, ich war zuerst dagegen. Was mache ich in ca. 9500km Entfernung, wie ist die Kultur, was kann passieren, bin ich geimpft, herrscht dort noch die Vogelgrippe usw. usw. usw. Mein Gott ich habe mich überhaupt noch nicht mit diesem Land beschäftigt …. was kommt da auf mich zu ? Mein Kollege, der schon einmal […]

    Ohjeh ich muss nach China

    Geschäftsbedingt musste ich nach China reisen, ich war zuerst dagegen. Was mache ich in ca. 9500km Entfernung, wie ist die Kultur, was kann passieren, bin ich geimpft, herrscht dort noch die Vogelgrippe usw. usw. usw. Mein Gott ich habe mich überhaupt noch nicht mit diesem Land beschäftigt …. was kommt da auf mich zu ? Mein Kollege, der schon einmal […]

    Weiterlesen...

  • Diesmal ist es Rubi in Spanien. Im Gegensatz zu meinen anderen Reisen ein Klacks. 2 Stunden Flug von Frankfurt nach Barcelona und nochmal 30 Minuten von Flughafen durch Barcelona nach Rubi. Mit dem Taxi ein stolzer Preis von ca. 80 Euro. Hätten wir das vorher gewusst wären wir höchstwahrscheinlich auf die Bahn ausgewichen, mit der klappts dann für knappe 10 […]

    Spanien …

    Diesmal ist es Rubi in Spanien. Im Gegensatz zu meinen anderen Reisen ein Klacks. 2 Stunden Flug von Frankfurt nach Barcelona und nochmal 30 Minuten von Flughafen durch Barcelona nach Rubi. Mit dem Taxi ein stolzer Preis von ca. 80 Euro. Hätten wir das vorher gewusst wären wir höchstwahrscheinlich auf die Bahn ausgewichen, mit der klappts dann für knappe 10 […]

    Weiterlesen...